"Vom Menschen der Urzeit"
Willkommen im Fundort des Homo heidelbergensis


Die Entwicklungsgeschichte der Menschheit ist ein faszinierendes Thema. Dem Homo heidelbergensis kommt dabei eine wichtige Rolle zu.

Dieser Mensch der Urzeit lebte vor rund 600 000 Jahren am Ur-Neckar, in der Gegend der heutigen Gemeinde Mauer im Rhein-Neckar-Kreis. Genau dort wurde am 21. Oktober 1907 ein Unterkiefer des Homo heidelbergensis gefunden.

Anlässlich der 100-jährigen Wiederkehr dieses Funddatums veranstalten der Verein Homo heidelbergensis von Mauer e. V. und die Gemeinde Mauer eine einmalige Sonderausstellung mit umfangreichem Begleitprogramm, mit großzügiger Unterstützung der Klaus Tschira Stiftung.

Der Original-Unterkiefer des „Urmenschen von Mauer“ wird im Mittelpunkt der Ausstellung vom 16. Juni bis zum 25. November 2007 stehen.

Homo heidelbergensis von Mauer e.V.

Bahnhofstraße 4
Postfach 1117
D-69256 Mauer
Telefon 06226 / 9719 315
Telefax 06226 / 9719 316

mensch@homoheidelbergensis.de
www.homoheidelbergensis.de